Räucherseminar

Die Heilkraft des Räucherns im Jahreskreis

Räuchern ist in weltweit vielen Kulturen eine uralte Tradition und bekommt auch bei uns wieder immer mehr Bedeutung: zu Reinigung, Heilung, Schutz, Liebe, Loslassen, Meditation, Konzentration und zur Stärkung für Körper, Geist, Seele, soziale Beziehungen und zur Persönlichkeitsstärkung.

Dieses Seminar bietet folgende Inhalte:

  • Tradition des Räucherns in unterschiedlichen Kulturkreisen.
  • Kennenlernen von Räucherstoffen – Harze, Hölzer, Wurzeln, Kräuter, Blätter, Blüten, Knospen, Samen und Essenzen.
  • Methoden/Techniken und Grundausstattung des Räucherns.
  • Räuchern im Jahreskreis und zu persönlichen Anlässen,
  • Räuchern im Lebenskreislauf von der Geburt bis zum Tod
  • Möglichkeiten zum Herstellen von persönlichen Räuchermischungen

               

Schwerpunkt – Lichtmess

Termin: Samstag, 29.Jänner 2022 von 15.00 – 19.00 Uhr
Veranstaltungsort: 4163 Klaffer a. H., Pfarrheim, Am Kräutergarten 1

Leitung: Christine Dittlbacher MAS, Studium Spirituelle Theologie,

Kräuter-u. Räucherkundige
Seminarbeitrag: 45.-€, inkl. aller Materialien und Kräuter-Imbiss
Anmeldung unter: Tel.: 0670 50 53 100 oder Tel.: 07288 6419