Pilgerseminare

——————————————————————————————————————–

Seminar für Pilgern und spirituelles Wandern im Stift Schlägl

MIT DEN FÜSSEN DEM LEBEN BEGEGNEN – DIE HEILKRAFT DES PILGERNS

„Was das Herz bewegt, setzt die Füße in Bewegung – oder: Wenn sich die Füße in Gang setzen, kommt auch viel anderes in Bewegung.“

Das Pilgern ist eine uralte Tradition. In unserer schnell- lebigen und leistungsorientierten Zeit nehmen sich immer mehr Menschen eine Auszeit, um ihrem Leben bewusst Sinn und Ausrichtung zu geben, um ein erfülltes Leben zu leben, und begeben sich auf eine mehrtägige oder mehrwöchige Pilgerreise. Und dazu gibt es viel Wissenswertes!

Inhalte dieses Seminars:  

Geschichte, Theologie und Spiritualität des Pilgerns in allen Weltreligionen und in Urkulturen 

Kennenlernen der Struktur des Pilgerns: Anlass, Aufbrechen, Unterwegssein, Ankommen, Dasein  

Vorbereitungen einer Pilgerwanderung für Körper, Geist und Seele

Planung, Kartenlesen, Nützen technischer Hilfsmittel

Vielfältige Pilgerwegangebote zum Auswählen Materialsammlung für spätere Pilgerwanderungen

Heilkraft des Gehens, Rituale als Kraftquellen Pilgern mit allen Sinnen, Aufspüren von Kraftplätzen

Energiemanagement

TERMIN: Fr., 29. April, 15.00 Uhr bis So., 1. Mai 2022, 13.00 Uhr

KURSBEITRAG: € 95,- (Bildungsgutschein bereits abgezogen)

NÄCHTIGUNG & FRÜHSTÜCK: DZ € 51,50 / EZ € 60,50  (pro Person und Tag);  Mahlzeiten à la carte

TAGESGÄSTE: € 12,- (Seminarraumgebühr pro Person und Tag)

Seminarzentrum Stift Schlägl

4160 Aigen-Schlägl, Schlägl 1

E-mail: Seminar@stift-schlaegl.at, www.stift-schlaegl.at/seminarzentrum

Tel.: 0043 7281 8801 400

—————————————————————————————————————–

KLOSTERFASTEN UND PILGERN IM STIFT SCHLÄGL

Mit frischer Kraft erleichtert in den Sommer starten

Fasten und Pilgern sind ein Jungbrunnen, eine un- erschöpfliche Kraftquelle, die uns dabei unterstützt,  uns von Altlasten und Sorgen zu befreien und Ballast abzuwerfen. Verbunden mit der alten Tradition des Pilgerns entfernen wir uns nicht nur von unserer täglichen Routine, die uns vielleicht schon zur Last geworden ist, sondern richten unsere Schritte und un- seren Geist auch gleichzeitig in eine neue Richtung. Beim Gehen bekommen wir den Kopf frei, fühlen den Wind, spüren die wunderbare Natur um uns herum, kurbeln unsere innere Kreativität an und finden Neu- orientierung. Die Kombination von Fasten und Pilgern lässt Wünsche und Veränderungen, die wir vor lauter Hektik lange Zeit schon vor uns herschieben, Schritt  für Schritt Realität werden.

TERMIN: Sa., 7. Mai, 16.00 Uhr bis Sa., 14.Mai 2022, 10.00 Uhr

LEITUNG:

Christine Dittlbacher, MAS Studium Spirituelle Theologie, Pilgerxpertin, Kommunikationstrainerin

Mathilde Schwaiger, Ärztlich geprüfte Fastenleiterin, Dipl. Erwachsenenbildnerin, Dipl. Mentaltrainerin

KURSBEITRAG: € 350,- pro Person

NÄCHTIGUNG (INKL. FASTENVERPFLEGUNG): DZ € 78,- / EZ € 88,- (pro Person und Tag)

ANMELDUNG: Christine Dittlbacher, MAS Tel.: +43 (0) 670/5053100 christine.dittlbacher@gmx.net

Seminarzentrum Stift Schlägl, 4160 Aigen-Schlägl, Schlägl 1

E-mail: seminarstift-schlaegl.at

Tel.: 0043 7281 8801 400, www.stift-schlaegl.at/seminarzentrum